fbpx

Mumbai: eine farbenfrohe Stadt, die Spuren in der Seele des Reisenden hinterlässt

Foto: envato
Zuletzt aktualisiert:

Beim ersten Kontakt hasst du Indien entweder oder liebst es über alles. Da kann ich nur annicken, Indien schreibt sich Reisenden leicht ins Herz.

Mumbai ist in vielerlei Hinsicht die beste indische Stadt, zumindest was die Lebensbedingungen betrifft. Es ist eine echte Mischung aus Weltoffenheit, sodass selbst das Stadtchaos wie eine gut abgestimmte Symphonie aus Farben, Gerüchen und Geschmäckern wirkt. Die charmante indische Stadt im Südwesten des Landes gleicht einem Bienenstock, in dem das rege Treiben nie abebbt und in dem jeder Reisende etwas für sich findet. Von historischen Gebäuden bis hin zu atemberaubender Kultur und der köstlichsten Küche, die Ihre Geschmacksknospen je erlebt haben. Glauben Sie mir, es gibt einen guten Grund, warum Mumbai an dem Titel „Maximum City“ festgehalten hat.

Wann nach Mumbai?

Die beste Zeit für einen Besuch in Mumbai ist zwischen Oktober und Februar, dort im Winter. Die Temperaturen sind ziemlich moderat und du entgehst so auch den Touristenmassen.

Foto: Unsplash/Atharva Tulsi

Was sollte ich in Mumbai sehen?

Ein Wort – Bollywood. Es ist nicht nur eine Industrie, sondern ein Teil des täglichen Lebens der Inder. Mumbai. Eine der Hauptattraktionen der Stadt ist richtig fein Filmstudio oder besser gesagt eine Filmstadt in Goregaon, wo jährlich mehr als 100 Filme gedreht werden. Hier können Sie in die größte Filmindustrie der Welt hineinschnuppern, die Postproduktionssets während der Dreharbeiten zu einem neuen Hit besuchen oder mit den Schauspielern vor den Kameras tanzen.

Wenn Sie es schaffen, sich vom grellen Licht des Films zu lösen, lassen Sie die Reise Sie in eine andere Richtung führen. Dies ist vielleicht Mumbais ungewöhnlichstes Wahrzeichen – der Mahalaxmi Dhobi Ghat. Worum geht es? Über die Haufen schmutziger und sauberer Wäsche, die die fleißigen Wäscherinnen jeden Tag in den Wäschereien hier waschen. Und warum ist es so besonders? Der bloße Anblick von Menschen, die bunte Leinen und Saris stapeln und an Seilen aufhängen, die dann in die Sonne gestellt werden, hat eine meditative Wirkung. Die Wäschereien hier wurden 1890 gegründet und halten den Weltrekord für die meisten Menschen, die gleichzeitig am selben Ort Wäsche von Hand waschen.

Foto: Unsplash/Prado

Den wahren Charme der Stadt entdeckt man, wenn man selbst auf die Oberfläche des Arabischen Meeres springt. Von hier hat man einen schönen Blick auf die India Gate, ein Meisterwerk aus Süd-Mumbai, das zu Ehren von König George V und Queen Mary erbaut wurde. Dieses indo-sarazenische Denkmal ist etwas, an das Sie sich ein Leben lang erinnern werden. Aber das erwähnte Tor ist viel mehr als nur ein Denkmal für die Einheimischen.

Sie sind ein Treffpunkt für Geselligkeit, eine Tanzbühne und ein Ort für Straßenaufführungen. Sobald Sie auf dem Boot sind, segeln Sie zur Insel Elephanta, Heimat alter hinduistischer und buddhistischer Höhlen, die unter dem Schutz der UNESCO stehen. Elephanta-Insel mit komplizierten Höhlenschnitzereien, die in den Felsen gehauen sind, feiert es die Gottheit Shiva aus dem zweiten Jahrhundert. Die beeindruckendste Schnitzerei zeigt Sadashva (die drei Gesichter von Shiva) und ist mehr als sieben Meter hoch.

Foto: Unsplash/Aditya Rathod

Etwas Besonderes ist auch das luxuriöse Hotel Taj Palace, das im Laufe seiner Geschichte eine Reihe gekrönter Häupter und berühmter Persönlichkeiten beherbergte. Eine Mischung aus griechischer, römischer, islamischer und gotischer Architektur (ja, Sie haben richtig gehört!), das Hotel ist allein wegen der Vielfalt der Baustile einen Besuch wert. Von hier aus erstreckt sich ein wunderschöner Blick auf das Arabische Meer, und das Hotel ist auch berühmt für seine außergewöhnliche Küche, die alles von japanischen bis hin zu nahöstlichen Aromen umfasst.

Und wenn Sie sich bereits in diesen Kreisen bewegen, vergessen Sie nicht, die Kunstabteilung zu besuchen Kala Ghoda, ein farbenfrohes Viertel mit einigen der besten Museen und Galerien Mumbais, das sich vom Regal Circle bis zur historischen Mumbai University erstreckt. Es gibt die National Gallery of Modern Art Mumbai, die Jehangir Art Gallery und das Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalya (ehemals Prince of Wales Museum), die einige der wertvollsten zeitgenössischen und traditionellen Kunsthandwerke Indiens beherbergen.

Foto: Unsplash/Meric Dagli

Wie erkundet man Mumbai?

Obwohl Mumbai die Finanzhauptstadt des Landes ist, hinken die öffentlichen Verkehrsmittel hier hinter anderen indischen Großstädten hinterher. Die U-Bahn ist nur auf das strenge Zentrum der Stadt beschränkt, und die Nahverkehrszüge und Busse sind dagegen oft überfüllt und unbequem.

Was kostet ein Flugticket nach Mumbai?

Bereits ab 486 Euro fliegen Sie von Ljubljana nach Mumbai. Sie können nach Flugtickets nach Ihrem Urlaubsdatum suchen HIER.

Foto: Unsplash/Ajeet Mestry

Covid-19-Beschränkungen in Indien

Ende Dezember kündigten die indischen Behörden an, Reisende an Flughäfen thermisch zu scannen und auch zufällig ausgewählte Personen zu testen. Überprüfen Sie alle aktuellen Informationen zu den Einschränkungen von Covid-19 HIER.

Unterkunft in Bombay

Hotel Le Sutra

Das Le Sutra ist ein Kunsthotel im pulsierenden Mumbai, eine 40-minütige Fahrt vom internationalen Flughafen Chatrapati Sivaji entfernt. Dieses stilvolle Hotel mit indischer Kunst bietet ein Spa, kostenfreie Parkplätze und kostenfreies WLAN. Die Themen der Zimmer sind von der indischen Mythologie inspiriert und die Zimmer sind mit einem TV und einer Minibar ausgestattet.

Blütenboutique – Bandra

Das Bloom Boutique Hotel - Bandra liegt 1,9 km vom Juhu Beach entfernt und bietet 3-Sterne-Unterkünfte mit einer Terrasse und klimatisierte Zimmer mit eigenem Bad. Die Zimmer im Hotel sind mit einem Schreibtisch ausgestattet. Jeden Morgen stehen in der Unterkunft Buffet- und À-la-carte-Frühstücksoptionen zur Verfügung. Das Bloom Boutique - Bandra serviert indische Küche.

Auf der Suche nach günstigen Flügen?

Wir empfehlen es in der Redaktion billigtickets.com! Mit einem umfangreichen Netzwerk von Fluggesellschaften und Reisepartnern finden Sie unschlagbare Preise für Flüge zu allen Zielen. Planen Sie Ihren nächsten Abenteuer heute mit cheaptickets.com.

Seit 2004 bei Ihnen

Ab 2004 Wir recherchieren urbane Trends und informieren unsere Follower-Community täglich über das Neueste aus den Bereichen Lifestyle, Reisen, Style und Produkte, die mit Leidenschaft begeistern. Ab 2023 bieten wir Inhalte in den wichtigsten Weltsprachen an.