fbpx

7 kleine Geheimnisse, die Männer vor ihren Partnern verbergen

Foto: Andrea Piacquadio / Pexels
Zuletzt aktualisiert:

Ein Partner ist eine Person, mit der wir bereit sein sollten, alle Teile unseres Lebens zu teilen und sogar die Dinge anzuvertrauen, die wir normalerweise für uns behalten. Trotzdem kann es vorkommen, dass der Partner kleine Geheimnisse hat, die er seiner Freundin verschweigt. Wir haben nachgefragt, warum das so ist und was Männer am häufigsten vor ihrer Partnerin verschweigen.

1. Unsicherheit über das Aussehen

In den Medien wird viel darüber gesprochen unrealistische Schönheitsideale für Frauen. Aber auch Männer können sich wegen ihres Aussehens unsicher fühlen unsicher, se im Vergleich zu anderen oder sie haben sogar das Gefühl, dass sie ohne einen geformten Körper kein Partner sind gut genug.
Also zu deinem Partner Sag mir und Zeig es mir, wie attraktiv er ist. Am meisten zuversichtlich er wird fühlen, wenn ihm klar ist, dass er in den Augen der Person, die ihm am meisten bedeutet, der Schönste ist.

Auch Männer fühlen sich in Bezug auf ihr Aussehen unsicher Foto: Andrea Piacquadio / Pexels

2. Unsicherheit über Finanzen und Karriere

Die meisten Männer wollen einen Partner mit ihrem eigenen Finanzen und Werdegang zu beeindrucken, damit sie sich in diesen Bereichen schnell wohlfühlen unsicher. Manchmal sind es auch ihre Situationen Scham, also zeigen sie dem Mädchen nicht ihr wahres Bild. Dasselbe kann passieren, wenn es um ihre Arbeit geht besorgt, haben Angst, sie zu versuchen etwas Neues usw. In der modernen Welt ist es schwer, dies nicht zu tun vergleichen mit dem Rest, und es ist noch schwieriger, in die Zukunft zu blicken sorglos.
Deshalb ist es wichtig, Partner zu sein lass es bekannt werden, dass es keinen Grund gibt, Ihre eigenen vor sich zu stellen Unsicherheit versteckt und dass Sie ihn bei seinen offiziellen Unternehmungen begleiten werden Stand bei.

3. Angst vor Nähe

Herzenskummer es gilt als eine der schlimmsten erfahrungen des lebens, die leider die meisten menschen durchmachen. Viele Männer haben ihre eigenen Gefühle schwer zu teilen mit Freunden, daher fällt ihnen die Trennung noch schwerer als vielen Frauen. Deshalb ist es möglich, dass Ihr Partner Annäherung und Liebe etwas kämpft: er hat Angst, dass er es wäre wieder weh.
In diesem Fall raten wir Ihnen, näher zusammenzurücken langsam und schrittweise und Ihrem Partner zu geben ein Gefühl von Sicherheit und Geliebte.

Ihr Partner hat möglicherweise Angst, erneut verletzt zu werden. Foto: Shvets Production / Pexels

4. Die Meinung ihrer Freunde und Familie

Das Wichtigste in einer Beziehung ist, wie ihr füreinander empfindet Partnerin selbst. Allerdings ist es nicht das angenehmste, wenn sie es sind Freunde und Familie durch die Wahl eines Lebenspartners sie sind sich nicht einig. Deshalb teilen viele Männer diese Informationen mit ihren Partnern halte zurück und er gibt ihr lieber das Gefühl, dass es keine Abneigung gibt.
Auch wenn der Partner das Geheimnis wegen dir bewahrt er will nicht weh tunEs ist manchmal gut, dass Beziehungen zu seinen Lieben bestehen klären. Ihre Gefühle können nur von der Tatsache herrühren, dass sie dich nicht mögen sie wissen es gut genug, oder es geht um Missverständnis, was gelöst werden kann.

5. Traumata aus der Vergangenheit

Wenn Sie es schon erlebt haben Trauma, dann verstehen Sie wahrscheinlich, warum der Partner über ein solches Ereignis spricht es ist nicht die einfachste Sache, darüber zu sprechen. Er kann das Gefühl haben, hinter der Situation zu stehen meine eigene Schuld, vielleicht nur über sie reden es schmerzt, vielleicht brauchen mehr Zeit, damit ich mich dir ganz öffnen kann…
Wichtig ist, dass der Mann nicht erzwingen, dass er dir gleich anvertraut, wie zum Beispiel seine Kindheit verlaufen ist, aber er sanfte Weise Du lässt ihn wissen, dass du immer für ihn da bist bereit zuzuhören.

6. Wut oder negative Gefühle

Wir sind Menschen füreinander anders: Manche haben das Bedürfnis sie sprechen sofort über jede Unsicherheit, während andere Konflikte um jeden Preis vermeiden sie meiden. Manchmal fühlen Männer das in einer bestimmten Situation nicht diskussionswürdig, also deine Gefühle den Mund halten oder sie verhalten sich etwas gegenüber ihrem Partner kälter.
Wenn Sie bemerken, dass es für Ihren Partner nicht einfach ist, über seine Gefühle zu sprechen, lassen Sie es ihn wissen sanfte Weise sag ihm, dass du willst, dass er in einer beziehung ist so glücklich wie möglich. Zeigen Sie ihm, dass nicht jedes Missverständnis dazu führen wird ein großer Kampf und dass es für dich sehr wichtig ist, dich zu kultivieren offene Kommunikation.

Zeige ihm, dass du immer bereit bist, ihm zuzuhören Foto: Jhno Ferreira / Pexels

7. Beziehungsunsicherheit

Manche Männer sind es gewohnt, Dinge für sich zu behalten, selbst wenn es ihre eigenen sind Zweifel an der Beziehung und sie haben das Gefühl, dass sie ihren Partner in der Zukunft nicht sehen können. Anstatt deine Gefühle zu machen ausgedrückt, Sie entscheiden warten und so herausfinden, was sie tatsächlich fühlen.
Aber lass dich davon nicht abschrecken: die Beziehung, in der er steckt Kommunikation offen und aufrichtig, hat viel weniger Chancen auf einen solchen Schluss. Die meisten Probleme in der Beziehung können mit Ihrem Partner gelöst werden Gespräch und Änderungen im Verhalten sparen, also scheuen Sie sich nicht, Ihrem Partner zu zeigen, dass Sie es können mögliche Probleme er redet immer mit dir.

Seit 2004 bei Ihnen

Ab 2004 Wir recherchieren urbane Trends und informieren unsere Follower-Community täglich über das Neueste aus den Bereichen Lifestyle, Reisen, Style und Produkte, die mit Leidenschaft begeistern. Ab 2023 bieten wir Inhalte in den wichtigsten Weltsprachen an.